top of page

Die Finanzierung fürs Tiny House - Wie funktioniert's?

Aktualisiert: 12. Apr.

Das Experten Interview mit Stefan Voigt, EthikBank


Stefan von der EthikBank hat mit uns gesprochen und wir haben die häufigsten Fragen zur Finanzierung von Tiny Houses, Modulhäusern oder einfach kleinen Häusern diskutiert.


Die EthikBank ist eine ethisch-ökologische Direktbank.
Die EthikBank ist eine ethisch-ökologische Direktbank.


Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten dazu:



1. Finanzierungsmöglichkeiten für Tiny Houses:


Welche Lösungen bietet die EthikBank für die Finanzierung von Tiny Houses an?


- Wir bieten zwei verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten an. Zum einen den Tiny House Basic Kredit bis 50.000 Euro und zum anderen den Tiny House Plus Kredit ab 50.000 Euro bis maximal 125.000 Euro. Die beiden unterscheiden sich bei Laufzeit, Sicherheit und Zinsbindung.



2. Zinsen und Kreditkonditionen:



Mit welchen Zinssätzen können wir bei Tiny House Finanzierungen rechnen?


- Jeder Tiny House Kredit hat einen festen Sollzins. Dabei garantieren wir eine hohe Preistransparenz, indem wir auf bonitätsabhängige Preisspannen und Bearbeitungsgebühren verzichten.


- Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Es gelten die folgenden Zinssätze: https://www.ethikbank.de/privatkunden/tiny-house-kredite.html#c20594



Beeinflusst eine geringere Investitionssumme die Zinssätze?


- Nein, es gelten für beide Kredite die gleichen Zinsen. Allerdings gibt es eine Ausnahme beim Tiny House Plus Kredit. Wenn ein Tiny House Projekt unsere Förderkriterien erfüllt, gewährt die EthikBank einen Zinsnachlass von bis zu 0,15%. Zu unseren Förderkriterien zählen wir Energieeffizienz, regenerative Energien und ökologische Baustoffe.



Welche Voraussetzungen sind für die Gewährung eines Tiny House Kredites notwendig?


- Die Kapitaldienstfähigkeit muss gegeben sein.



Ist Eigenkapital für die Finanzierung zwingend erforderlich?


- Bei einem Finanzierunqsvolumen bis 50.000 Euro ist kein Eigenkapital nötig. Ab 50.000 Euro setzen wir einen Eigenkapitaleinsatz von 20% voraus.


So unkompliziert funktioniert die Finanzierung eines Tiny Houses bei der Ethikbank.
So unkompliziert funktioniert die Finanzierung eines Tiny Houses bei der EthikBank.


3. Spezialfinanzierungen für kommerzielle Projekte:


Gibt es spezielle Finanzierungsangebote für kommerzielle Tiny House Projekte, wie beispielsweise im Tourismus mit mehreren Wohneinheiten?


- Nein, solche Finanzierungsangebote bieten wir grundsätzlich nicht an.

Im Einzelfall nehmen Sie bitte Rücksprache mit mir, unter stefan.voigt@ethikbank.de oder 036691 58103.



4. Grundstück und Pachtverträge:


Muss ich zwingend ein eigenes Grundstück besitzen?


- Ein Grundstück muss nicht zwingend vorhanden sein. Das Tiny House kann auch auf einem Pachtgrundstück stehen.


- Vorteil eines eigenen Grundstücks:

- Finanzierung über separaten Baustein möglich.

- Ein vorhandenes Grundstück ist Eigenkapital.



Was muss bei einem Pachtgrundstück beachtet werden?


- Es sollte ein Dauerwohnrecht für Erstwohnsitz gelten.



5. Rückzahlungsmodalitäten und Laufzeit:

- Beim Tiny House Basic Kredit beträgt die maximale Laufzeit 7 Jahre.

Genauso lang besteht auch die Zinsbindung. Der Tiny House Plus Kredit hat eine maximale Laufzeit von 15 Jahren. Hier gilt die Zinsbindung 10 Jahre. Bei beiden Finanzierungsoptionen können aber auch individuelle

Laufzeiten vereinbart werden.



6. Maximale Darlehenshöhe:


Was ist die Obergrenze für die Darlehenssumme?


- Die maximale Kreditsumme für ein Tiny House Projekt liegt bei 125.000 Euro. Optional kann selbstverständlich auch ein Grundstück dazu finanziert werden. Falls somit der Kreditwunsch mal mehr als 125.000 Euro betragen sollte, erstellt unser Kreditspezialist Stefan Voigt ein individuelles Angebot.



7. Einschränkungen bei Bauprojekten:


Gibt es Beschränkungen bezüglich der Größe eines Tiny House Bauprojekts?


- Nein, wir verstehen unter Tiny House Projekten: Tiny House Anhänger, MobileHomes, Modulhäuser, Container, Blockhütten, Bauwagen, Hausboote, Zirkuswagen oder Baumhäuser.



Vielen Dank für das Gespräch und den Austausch Stefan Voigt von der EthikBank.



Du möchtest noch mehr Informationen zum Thema Finanzierung eines Tiny Houses haben?


Dann empfehlen wir dir unseren Blogbeitrag "Wie erhalte ich eine Finanazierung für mein Modul- oder Tiny House?".



 

Noch Fragen?

Wir helfen dir gerne dabei eine individuelle Lösung für dein Projekt zu finden. Hierbei unterstützen wir dich von der Beratung bis zum Installieren des Modul- oder Tiny Houses und beraten wir dich herzlichst gerne. Buche dir jetzt einen unverbindlichen Termin bei uns und stell uns ganz entspannt alle deine Fragen.



 

Du möchtest mehr über unsere Modelle erfahren und die Preisliste herunterladen? Über folgenden Link haben wir dir alle nötigen Infos für dein Tiny House zusammengestellt. Bei Fragen melde dich jederzeit gerne bei uns.





117 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page